en_GB

Wohnzimmer-Tour macht im Wolkenkuckucksheim halt

/, Homepagenews, News/Wohnzimmer-Tour macht im Wolkenkuckucksheim halt

Wohnzimmer-Tour macht im Wolkenkuckucksheim halt

Das Wohnzimmer macht am Sonntag, 13. August von 13-17 Uhr Halt im Wolkenkuckucksheim und lädt ein zum Luftschloss bauen. Denn hat Chemnitz nicht die Bodenhaftung verloren, seit es sich als Kulturhauptstadt Europas bewerben will? Baut es sich seine eigene Utopie, oder bleibt es der Realität verhaftet?

Diskutieren Sie mit Mitgliedern des Freundeskreis2025 e.V. und Mitarbeitern des Kulturhauptstadbüros über den Wahnwitz, die Herausforderungen und Chancen der Bewerbung und teilen Sie Ihre Ideen und Gedanken mit ihnen.

Ort: Wolkenkuckucksheim (in der Spinnerei Chemnitz), Altchemnitzerstr. 27 • 09120 Chemnitz

Das Wolkenkuckucksheim (über sich selbst):

Alle guten Dinge sind bekanntermaßen drei und bekanntermaßen sind abgedroschene Phrasen blöd. Aber das Wolkenkuckucksheim geht in diesem Jahr in die dritte Auflage, was heißt, dass es besonders gut werden muss. Oder besser: Besonders gut werden wird. Vom 11. bis 13. August gedeiht in der Spinnerei eine pastellbunte Spielwiese für alle Kulturphilanthropen, Klangkunstpornografen, Küchenphilosophen, Kreativpodologen und jede Menge vogelwilde Vogel-Witze.

Vor allem aber für Musik: Die ist gewohnt anders, druff, gekonnt, zart, wild, discoid, sphärisch, laborativ und elaboriert. Sie schmeckt nach Kraut und riecht nach Grün. Das Wolkenkuckucksheim ist nicht nur die liebevoll gesponnene Utopie, es ist der freie Parkplatz am Kaßberg, die perfekt gereifte Avocado im Supermarkt, die neu entdeckte Superband, die noch keiner kennt, Demokratie und Anarchie.

www.wolkenkuckucksheim.city

3
2017-08-16T15:03:48+00:00 9. August 2017|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar