Der Programmrat leistet die kreative Arbeit für die Bewerbung. In monatlichen Treffen erarbeiten die Mitglieder programmatische Schwerpunkte, sammeln Ideen und diskutieren die Vorhaben. Darüber hinaus richtet sich das Augenmerk auch auf die Verquickung der Bewerbung mit den Grundsätzen der städtischen Kulturstrategie bis 2030 und die konkrete Umsetzung der dort festgeschriebenen Maßnahmen.

Der enge Kontakt der Mitglieder in die Kulturverwaltung, die TU Chemnitz, die Freie Szene, die etablierten Kultur- und Bildungseinrichtungen, den Sport, die Landespolitik und die Kreativwirtschaft unterstützt die Bewerbung zugleich mit einem großen Netzwerk an Machern und Akteuren in der Stadt und im Freistaat.

  • Ferenc Csák (Leiter Programmrat; Kulturbetrieb und Kulturhauptstadt-Büro)
  • Katrin Voigt (Assistenz Programmrat; Leitung Kulturförderung/Strategie im Kulturbetrieb)
  • Simone Becht (Assistenz Programmrat; Programm-Management im Kulturbetrieb
  • Prof. Dr. Christoph Fasbender (TU Chemnitz)
  • Prof. Dr. Bernadette Malinowski (TU Chemnitz)
  • Hergen Gräper (Theater Chemnitz, Verwaltungsdirektor)
  • Sabrina Sadowska (Theater Chemnitz, Ballettbetriebsdirektorin und 1. Ballettmeisterin
  • Nancy Gibson (Leiterin Städtische Musikschule Chemnitz)
  • Boris Kaiser (Programm-Management 875-Jahre Chemnitz)
  • Anna Galda (Stadt Chemnitz, Stabsstelle Strategieentwicklung, Morgenstadt)
  • Tobias Möller (Netzwerk für Kultur- und Jugendarbeit e.V.)
  • Mandy Knospe (Kreatives Chemnitz e.V.)
  • Jan Kummer (Künstler)
  • Nadine Rothe (Freie Szene)
  • Ronny Seifert (Freie Szene)
  • Guido Günther (Kreativagentur)
  • Hanka Kliese (Mitglied im Ausschuss Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Kunst im sächs. Landtag)
  • Horst Wehner (Mitglied im Ausschuss Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Kunst im sächs. Landtag)
  • Alexander Dierks (Mitglied im Ausschuss Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Kunst im sächs. Landtag)
  • Janette Bernd (Geschäftsführerin des Stadtsportbundes)
  • Chris Münster (Kulturbotschafter)
  • Samuel Harnisch (Kulturbotschafter)
  • Ute Lierath (Kulturbotschafterin)
  • Nicole Oeser (Kulturbotschafterin)
  • Stefan Tschök (Kulturbotschafter)