en_GB

Bewerbung als Chance für gemeinsame Vermarktung

///Bewerbung als Chance für gemeinsame Vermarktung

Bewerbung als Chance für gemeinsame Vermarktung

Kulturbetriebsleiter Ferenc Csak und Dirk Neubauer, Bürgermeister von Augustusburg.

Bürgermeister Dirk Neubauer tauschte sich mit Kulturbetriebsleiter Ferenc Csak über Potenziale für und von Augustusburg für die Bewerbung von Chemnitz als Kulturhauptstadt Europas 2025 aus. Augustusburg investiert aktuell massiv in den Breitbandausbau und definiert Digitalisierung als eine Kernkompetenz. Zudem könnte der Titel die Kulturregion Chemnitz weiter zusammenschweißen, was die überregionale Vermarktung anlangt, aber auch die wissenschaftliche Aufarbeitung der gemeinsamen Textilindustrie, für die auch Augustusburg steht.

Augustusburg war die erste Station einer ganzen Reihe von Besuchen von Städten und Gemeinden in der Region, um für die Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas zu werben.

3
2017-12-05T11:17:07+00:00 1. Dezember 2017|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar